Skip to content

Sie handeln, bevor andere es tun.

Einfach mal machen.

Sie handeln,
bevor andere es tun.

Sie bewerkstelligen das drängendste Problem unserer Zeit und machen Ihr Unternehmen zukunftsfähig.
Sie nutzen die Energiewende als Chance.​

Wie das geht? Sie und 499 andere mittelständische Unternehmen reduzieren 50% ihrer CO2-Emissionen in den nächsten fünf Jahren – wir von der Gothaer begleiten Sie durch diese Zeit und stellen Ihnen starke Partner an Ihre Seite. Aufbauend auf einer initialen CO2-Bilanzierung leiten wir zusammen mit Ihnen zielführende Maßnahmen ab.

Sie bewerkstelligen das drängendste Problem unserer Zeit und machen Ihr Unternehmen zukunftsfähig.
Sie nutzen die Energiewende als Chance.​

Wie das geht? Sie und 499 andere mittelständische Unternehmen reduzieren 50% Ihrer CO2-Emissionen in den nächsten fünf Jahren – wir von der Gothaer begleiten Sie durch diese Zeit und stellen Ihnen starke Partner an Ihre Seite. Aufbauend auf einer initialen CO2-Bilanzierung leiten wir zusammen mit Ihnen zielführende Maßnahmen ab.

Schritt für Schritt zu eigenen Erfolgen

Schritt für Schritt zu eigenen Erfolgen

CO2 reduzieren

Chancenfelder

Mobilität

Mit der Umstellung auf Elektromobilität im Unternehmen lässt sich einfach CO2 einsparen. Mobilitätsmaßnahmen betreffen sowohl Mitarbeitende als auch andere Stakeholder.

  • E-Mobilitätsangebote
  • Transport und Infrastruktur

Gebäude

Veraltete Betriebsgebäude sind große Emissionstreiber. Durch verschiedene Maßnahmen kann in dem Bereich bis zu 60% der Energie eingespart werden.

  • Innovative Heizungstechnologien
  • Intelligente Beleuchtung
  • Energetische Sanierung

Energie

Fossile Brennstoffe sind nicht zukunftsfähig und werden immer teurer. Daher lohnt es sich in Alternativen zu investieren, die langfristig angelegt sind und heute schon subventioniert werden.

  • Umstieg auf Ökostrom
  • Eigenerzeugung durch erneuerbare Energien
CO2 reduzieren

Chancenfelder

Mobilität

Mit der Umstellung auf Elektromobilität im Unternehmen lässt sich einfach CO2 einsparen. Mobilitätsmaßnahmen betreffen sowohl Mitarbeitende als auch andere Stakeholder.

  • E-Mobilitätsangebote
  • Transport und Infrastruktur

Gebäude

Veraltete Betriebsgebäude sind große Emissionstreiber. Durch verschiedene Maßnahmen kann in dem Bereich bis zu 60% der Energie eingespart werden.

  • Innovative Heizungstechnologien
  • Intelligente Beleuchtung
  • Energetische Sanierung

Energie

Fossile Brennstoffe sind nicht zukunftsfähig und werden immer teurer. Daher lohnt es sich in Alternativen zu investieren, die langfristig angelegt sind und heute schon subventioniert werden.

  • Umstieg auf Ökostrom
  • Eigenerzeugung durch erneuerbare Energien

Andere aus dem Mittelstand machen es bereits vor.

100 Prozent autark und CO2-neutral – das ist das Ziel von Martin Böhm, Geschäftsführer von Böhm E-Mobility. Seinen Handwerksbetrieb in dritter Generation hat er in den letzten Jahren umgerüstet und setzt stärker denn je auf Nachhaltigkeit. 

Andere aus dem Mittelstand machen es bereits vor.

100 Prozent autark und CO2-neutral – das ist das Ziel von Martin Böhm, Geschäftsführer von Böhm E-Mobility. Seinen Handwerksbetrieb in dritter Generation hat er in den letzten Jahren umgerüstet und setzt stärker denn je auf Nachhaltigkeit. 

Wir müssen uns nur endlich für diese Schritte entscheiden. Der Klimawandel lässt uns nicht mehr viel Zeit dazu.

Martin Böhm, Geschäftsführer von Böhm E-Mobility

Martin Böhms Schritte zur CO2-Reduktion

  • Installation zweier PV-Anlagen zur Volleinspeisung sowie Eigennutzung

  • Umstellung der Fahrzeugflotte auf Elektrofahrzeuge

  • Nutzung von Energiespeichern

  • Transformation zu nachhaltigem Geschäftsmodell

  • Planung eines nachhaltigen Holzgebäudes für Erweiterung der Räumlichkeiten

  • Umbau von Gastherme zu CO2-neutraler Wärmeerzeugung geplant

80 %
autarke Stromversorgung

88 %
Elektrifizierung der Fahrzeugflotte

Einen Schritt voraus

Energiewende als Chance

Die Energiewende bietet vorausschauenden Unternehmen eine große Chance, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen – beispielsweise indem Sie Ihre Energiekosten reduzieren oder als verantwortungsvoller Arbeitgeber auftreten.

Gut vernetzt

Gegenseitig stärken

Mit uns von der Gothaer und unserem breiten Netzwerk haben Sie verlässliche Partner, die den Mittelstand wie kaum ein anderer kennen, schnell Potentiale erkennen und zusammen mit Ihnen umsetzen.

Günstiger versichert

Nachhaltigkeit lohnt doppelt

Wir als Gothaer glauben daran, dass ein nachhaltiges Unternehmen ein geringeres Risiko für den Versicherer darstellt. Aus diesem Grund reduzieren wir die Sachversicherungsprämien für Sie und alle teilnehmenden Mittelstandskund*innen um 10 Prozent.

Einfach mal machen: Unverbindlich für mehr Informationen anmelden